Aufgaben-Erinnerungen

Der @reminder Endpoint behandelt Erinnerungen für Aufgabe. Jeder Benutzer kann für jede Aufgabe eine eigene Erinnerung setzten.

Erinnerung setzten:

Mit einem POST Request wird eine neue Erinnerung gesetzt. Als Body wird das Attribut option_type erwartet. Wenn das Attribut einen Wert enthält, welcher nicht zulässig ist, wird eine Liste mit gültigen Werten zurückgegeben.

Beispiel-Request:

POST /task-1/@reminder HTTP/1.1
Accept: application/json

{
 "option_type": "one_day_before"
}

Beispiel-Response:

HTTP/1.1 204 No content

Erinnerung aktualisieren:

Eine bestehende Erinnerung kann durch einen PATCH Request aktualisiert werden.

Beispiel-Request:

PATCH /task-1/@reminder HTTP/1.1
Accept: application/json

{
 "option_type": "same_day"
}

Beispiel-Response:

HTTP/1.1 204 No content

Erinnerung entfernen:

Eine bestehende Erinnerung kann durch einen DELETE Request gelöscht werden:

Beispiel-Request:

DELETE /task-1/@reminder HTTP/1.1
Accept: application/json

Beispiel-Response:

HTTP/1.1 204 No Content